WinterVarieté bedankt sich bei über 4.500 Zuschauern für eine schillernde Premieren-Saison

WinterVarieté bedankt sich bei über 4.500 Zuschauern für eine schillernde Premieren-Saison Über 4.500 Besucher lockte das WinterVarieté Worms an insgesamt 23 berauschenden Showabenden ins Kesselhaus des Energiedienstleisters EWR und brachte sein Publikum in zauberhaftem Ambiente zum Staunen, Lachen, Entspannen und zum Schwärmen. Das Team um Florian Keutel, Jonas Seidel und Christian Ruppel legte mit dem WinterVarieté Worms eine fantastische Premierensaison in der Nibelungenstadt hin.

Beginnend am 05. Dezember 2018 bis zur glamourösen Silvestergala verwandelte sich das Kesselhaus in einen prunkvollen, winterlichen Spiegelsaal, der alle Besucher restlos begeisterte. Jeder war sich einig: Dieses Event gehört nach Worms! Manch einer sprach sogar von DER winterlich, kulturellen Veranstaltung als Pendant zu den sommerlichen Nibelungenfestspielen. Ein Ritterschlag fürs WinterVarieté Worms!

Die Shows waren in der Tat atemberaubend. Verführerisch und wunderschön tanzten sich die Vegas Showgirls, das schillernde Markenzeichen des WinterVarieté, in ihren glamourösen Kostümen in die Herzen ihrer Zuschauer. Die preisgekrönten Weltklasse-Künstler begeisterten die Gäste auf der Bühne, an riesigen Kronleuchtern, Kristallkugeln oder schwindelerregenden Strapaten und fesselten und verzauberten ihr Publikum nach allen Regeln der Kunst. Ein Spektakel reihte sich an das nächste und nicht selten unterbrachen frenetische Standing Ovations nach einem Auftritt die Show.
Geschmackssicher präsentierte sich auch das köstliche Drei-Gänge-Menü. Sowohl die klassischen, als auch die vegetarisch-veganen Variationen zeichneten sich durch fabelhafte Qualität sowie kulinarischen und optischen Hochgenuss aus. Kombiniert mit einer exquisiten Auswahl erlesener Weine verwöhnte das rund 30-köpfige Service- und Küchenteam allabendlich seine Gäste mit feinen Menüs und Getränkearrangements.

Die Kulisse tat ihr Übriges: Durch die eindrucksvolle Turbinenhalle ging es in den glamourösen Spiegelsaal, der die perfekte Kulisse für dieses einzigartige Sinnesfeuerwerk darstellte. Das WinterVarieté ist eben keine Eventreihe „von der Stange“, sondern ein mit viel Leidenschaft konzipiertes Event-Format und das verspürten die Besucher insbesondere im Anschluss an das mitreißende Finale der Show, wenn die Künstler gemeinsam mit den Gästen an der Bar verweilten und einen grandiosen Abend in Worms in gemütlicher Atmosphäre ausklingen ließen.

Nach vier Wochen verabschiedete sich das WinterVarieté und sein Ensemble nun mit einer krachenden Silvestergala von seinem Publikum. Doch die gute Nachricht lautet: Auch in der nächsten Spielzeit 2019 wird das Feuerwerk aus Kulinarik und Show wiederkehren. Die Macher, die bereits mitten in den Planungen für die neue Spielzeit stecken, haben obendrein noch eine weitere gute Botschaft für alle Gäste und die, die es werden möchten: Bereits jetzt können Reservierungen für die nächste Spielzeit telefonisch unter 01805 - 11 88 11 (0,14€/Minute aus dem deutschen Festnetz, 0,42€/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz) hinterlegt werden.

Zurück